Justizpalast

Gebaut um 1895

JustizpalastDer Justizpalast (Palatul de Justiție) ist ein Palast von bemerkenswerter Größe, welcher sich im Zentrum von Bukarest befindet, am Fluss Dâmbovița.

Der Justizpalast am Ende des 19. Jahrhunderts
Der Justizpalast am Ende des 19. Jahrhunderts

Der Palast wurde zwischen den Jahren 1890 und 1895 nach den Plänen des französischen Architekten Albert Ballu gebaut, der auch den Justizpalast  in Charleroi, Belgien entworfen hat. Das Innere des Palastes wurde von dem rumänischen Architekten Ion Mincu dekoriert. Der Grundstein des Palastes wurde im Jahre 1890 vom rumänischen König Karl I persönlich gelegt.

Vor dem Hauptgebäude des Palastes befindet sich eine beeindruckenden Treppe, die sich in Richtung Dâmbovița erstreckt. Bereits im Jahre 1940 wurde festgestellt, dass zwischen Treppe und Fluss nicht genug Platz war für Autos und Fußgänger. Auf Anfrage des Königs Karl II wurde der Fluss deshalb zwischen dem Platz der Vereinigten Nationen und der Vereinigungshallen von einer Betonplatte bedeckt, auf dem ein breiter Boulevard entstand. Die Betonplatte wurde erst nach dem Erdbeben von 1986 entfernt.

Der Justizpalast um 1960
Der Justizpalast um 1960

Nach den Erdbeben in den Jahren 1977 und 1986 erreichte der Justizpalast einen beklagenswerten Zustand und der rumänische Diktator Nicolae Ceaușescu beschloss, ihn im Jahre 1990 abzureißen. Dessen Funktion sollte ein neues Gebäude übernehmen, welches an der Stelle des im Jahre 1986 abgerissenen Klosters Văcărești gebaut werden sollte. Nach dem Fall des Kommunismus im Jahre 1989 fiel auch der Plan des Abrisses des Palastes und das Gebäude wurde durch umfangreiche Renovierungsarbeiten zwischen 2003 und 2006 gesichert.

Heute beherbergt der Justizpalast das Bukarester Berufungsgericht, das Amtsgericht des 5. Sektors, die Vereinigung der Rumänischen Staatsanwälte, die Nationale Vereinigung der Rumänischen Anwaltskammern und die Anwaltskammer der Hauptstadt.

Bewerte und schreibe eine Rezession

Splaiul Independenței 5
București 050091 Municipiul București RO
Anfahrt per Google Maps

Created by potrace 1.13, written by Peter Selinger 2001-2015